Koi in Spanien

Koi ist als wärmeliebende Art sehr gut für das spanische Klima geeignet.

Wegen der relativ milden Winter, in den meisten Orten in Spanien, werden die Koi das ganze Jahr über aktiv bleiben und nach Nahrung suchen. Ab 8 ° C Wassertemperatur können wir die Koi regelmäßig füttern. Allerdings muss das Rezept bei diesen niedrigen Temperaturen angepasst werden. Über 15 ° C Wassertemperatur können wir den Koi eine Nahrung zum Wachsen anbieten.
Diese Futtermittel enthalten einen hohen Proteingehalt von 40-50%.
Sparen Sie nie auf ein gutes Futter, das sich durch Inhaltsstoffe und Verpackungen auszeichnet.

Gutes Futter ist nie billig, weil gute Zutaten wie Fischmehl, Vitamine und Mineralstoffe nicht billig sind.
Es muss jedoch jederzeit sichergestellt sein, dass genügend Belüftung und genügend Sauerstoff im Wasser vorhanden ist. Die Sauerstoffsättigung nimmt bei höheren Wassertemperaturen schnell ab.

Siehe die Tabelle unten.

Wassertemperatur                   Gelöster Sauerstoff
in graden celcius                        in mg per liter wasser

0                                                            14.6
5                                                            12.8
10                                                          11.3
15                                                          10.2
20                                                           9.2
25                                                           8.4
30                                                           7.6
35                                                           7.1